"On those stepping into rivers the same,

other and other waters flow."


Heraclite



Einmal noch wird die Donau, der längste Fluss Europas, Gastgeber unseres Festivals sein. Virtuose Musiker werden, während sie auf dem Schiff spielen, ihre Inspiration aus dem entgegenströmenden Wasser schöpfen, denn Musik  fließt wie die Strömung, immer in verschiedenen Drehungen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit.

Musiker aus den acht Ländern die an der Donau liegen werden gemeinsam musiziered ihre  kulturellen Traditionen entfalten. Viele ausgesuchte Gäste aus der Türkei, Griechenland, Armenien, Russland, Albanien und anderen Ländern werden zu ihnen stossen.

Auch Sie haben die Möglichkeit vom 20. März bis 1. April 2010  bei diesem fahrenden Festival am Schiff dabei zu sein.

Was macht dieses Festival einzigartig, was erzeugt diese unvergleichliche Atmosphäre des Musischen und Kreativen die Tag und Nacht besteht. Gäste werden den Herzschlag  des Rhythmus fühlen und aus der Küche der Musikschöpfung naschen. Mit den Musikern  am Schiff lebend werden sich Gespräche und Diskussionen ergeben.


Gestalten Sie Ihr eigenes Festival!

Nehmen Sie für 3, 4, 6, 8 Tage oder auch für die gesamte Dauer des Donau Musikfestivals an diesem musikalischen Festschmaus teil.

 

All rights reserved (c) 2007-2017 “Good and bad news” Belgium | webwork by zon-studio.com